Crailsheimer Gospelsingers


Die Crailsheimer Gospelsingers feiern 10-jähriges Jubiläum

18.07.2019

Im Jahr 2009 erfüllte sich die Gründerin und Chorleiterin Magdalena Dratwa ihren Traum und lud zur ersten Singstunde ein. Viele der Sänger dieser ersten Stunde blieben dem Chor bis heute treu und freuen sich auf dieses schöne Event. Der Chor kann auf eine bewegte Zeit zurückschauen mit zahlreichen Konzerten und Auftritten in Gottesdiensten und darüber hinaus. Hier eine kleine Aufzählung: Mitwirkung beim Chorkonzert des Liederkranzes Roßfeld, beim Erdbeerfest Wolfgangstift, Integrationsmesse, Abendkonzerte in
Nachbargemeinden und vieles mehr. Die Hauptausrichtung des Chors ist die Verkündung der Frohen Botschaft von Jesus Christus in Liedgut von afroamerikanischen und englischen Gospels, Spirituals und Balladen sowie deutschsprachigen Dankes- und Segensliedern. Frau Dratwa war und ist es auch stets wichtig, die Sänger mit speziellen Stimmübungen weiterzubilden und den Chor weiter zu entwickeln. So fand sie auch Unterstützung in professionellen Stimmpädagogen und Gesangstrainern, die gerne zu Workshops eingeladen wurden. Dort wurde in humorvoller und motivierenden Art und Weise der Spaß am gemeinsamen Singen gefördert und gleichzeitig Stimmbildung, Atemtechnik und Bühnenpräsenz gelehrt. 

Auch über die Grenzen von Crailsheim hinaus luden die Crailsheimer Gospelsingers weltbekannte Stars ein, wie Tracey Campbell aus London und Jnr Robinson, für Workshops und anschließenden Konzerten in vollbesetzten Kirchen. Besonders zu erwähnen sind auch die zahlreichen Konzerte verschiedenster Ausrichtung. Einer der Höhepunkte war zum 50-jährigen Kirchweihjubiläum der Kirche Dreifaltigkeit der Konzertabend gemeinsam mit dem Männerchor „Die Klangkörper“ unter der Leitung von Wolfgang Schmid, mit einem
breitgefächerten Repertoire aus Jazz, Klassik, Pop und Evergreens.

Mit der Folkband AISLENG gelang ein weiteres sehr emotionales Konzert „Gospel meets Irish Folk“, das in Crailsheim und Hessental aufgeführt wurde. Auch etwas ganz besonders war das Motto: „feel the swing and spirit“ zusammen mit der BigBand „The Big Splash“ aus Dinkelsbühl. Bei allen Konzerten der Crailsheimer Gospelsingers und deren
Projektchöre konnten sie ihr Publikum begeistern und zum Mitklatschen, Mitschwingen und Mitsingen einladen.

Die musikalische Instrumentalbegleitung darf nicht fehlen. Sie gibt den Songs Rhythmus, Dynamik und Groove und rundet einen Chor perfekt ab. Am Klavier Ali Raddatz und Patrick Otto, Schlagzeug Stefan Keller und Jonathan Zitzlaffs, sowie Marcus Meyer am Saxophon, gehören zwischenzeitlich zur Stammbesetzung der Chor-Band. Hin und wieder begleitet auch die Trommlergruppe Berger aus Kirchberg die Konzerte. Ganz herzlichen Dank an unsere tollen Musiker!

Nun haben sich die Crailsheimer Gospelsingers auf Ihr Jubiläums-Konzert vorbereitet und möchten einen bunten Mix aus ihrem Repertoire zum Besten geben. Begleiten werden sie die bereits erwähnten BigBand „The Big Splash“, das Ensemble „Die Klangkörper“ und die Trommlergruppe Berger. Wir laden Sie hierzu herzlich ein, dieses Jubiläum gemeinsam mit uns zu feiern und zu singen. Am Samstag 19.10.2019 zum Tag der offenen Kirche gibt es eine kleine Einlage in der St. Bonifatius-Kirche und am Sonntag 20.10.2019 um 17 Uhr das große Jubiläums-Konzert in der Kirche Dreifaltigkeit. An dieser Stelle sagen wir, die Crailsheimer Gospelsingers, DANKE an die katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius für die Unterstützung, ganz besonders für die Bereitstellung des Proberaumes. Die Proben finden immer dienstags um 20 Uhr statt. Neue Sänger und Sängerinnen sind jederzeit herzlich willkommen.

Ihre Crailsheimer Gospelsingers

empty